AHjourney

die Baudine Ruft 05-2014

Ein Kurzurlaub musste her, nur wohin? Schnell war das Ziel klar; nach Frankreich ins Jura.

Wir wollten endlich die fehlende Wegstrecke zum Pui des Legionaires bewältigen. Dieser Schacht stellt die Stelle dar, bis zu der man vor Beginn des Durchstieges von unten in die Höhle muss, um sicherzustellen, dass die Seile eingebaut und gut sind.

Das erhöhte Wasserlevel machte die Überquerung des Salle Marmites nicht einfacher, doch schließlich befanden wir uns wieder im trockenen Teil der Höhle und erreichten bald den Strand (La Plage). Zu Zweit machten wir uns auf die fehlende Wegstrecke zurückzulegen, und fanden nach etwas Verwirrung auch den Abzweig zum Pui des Legionaires.
Zurück bei den Anderen frönten wir noch der Photo-Lust, bevor wir nach etlichen Stunden wieder die Oberfläche erreichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation