AHjourney

Hirlatzhöhle 02-2015

Nach einem Jahr Pause machte sich wieder eine englische Gruppe auf den Weg ins im Dachsteinmassiv. Wie auch schon bei der Tour zuvor war ich mit von der Partie, um eine trockene Verbindung hinter den Oasen Siphong zu finden und um endlich ein gelungenes Photo der Sahara mein eigen nennen zu dürfen.

Forschung

die Sahara Halle Während Chris und Joel, unsere beiden Taucher, ca. 350m neu vermessen haben, nachdem sie sich eine Rampe hochgebohrt haben, könne wir in der Untertisch-Kathedrale leider keinen neuen Erfolg verzeichnen.
Es gelang uns lediglich die Forschung in einem Schlot der Sahara wieder aufzunehmen, der seit vielen Jahren darauf wartet komplett erklommen zu werden.

Photographie

Sahara Beim letzen Besuch der Hirlatzhöhle habe ich einige wichtige Lektionen lernen dürfen ( mehr dazu hier ). So waren diesmal z.B. walky-Talkys dabei, um eine einfachere Kommunikation zu ermöglichen.
Beim großen Sahara Bild und beim Abtauchen war das ganze, sechsköpfige Team der Expedition versammelt. Bei der anschließenden Phototour Richtung Grünkogel-Biwak wahren wir, bedingt durch einen Gesundheitlichen Ausfall, nur zu dritt. Trotzdem sind uns einige, wie ich finde, gute Aufnahmen gelungen.

Danke ans Team:
Meg, Matt, Mirek, Joel, Chris

One Thought on “Hirlatzhöhle 02-2015

  1. Pingback: Dachstein Sommer Expedition 2015 | AHjourney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation